Menu Content/Inhalt
Start Museen Dorfmuseum
Dorfmuseum PDF Drucken E-Mail

Dorfmuseum Laubuseschbach

Öffnungszeiten: letzter Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung, Eintritt frei

Ansprechpartner: Maria Klein, Tel.: 06475 - 8793


Sitz im ehemaligen Rathaus - Ortsmitte mit Bürgerhaus, evangelischer Kirche und Kindergarten - Kirchgasse 3.

1923Erbauung
Sitz der Gemeindeverwaltung
Dienstwohnung für Bedienstete der Gemeindeverwaltung und Lehrer
1962Modernisierung
1970Schließung der Gemeindeverwaltung
Sozialwohnungen der Gemeinde Weilmünster
1998Sitz des Dorfmuseum im rechten Flügel
Renovierung in eigeninitiative Laubuseschbacher Bürger
2000Eröffnung des Dorfmuseums
2001Eröffnung der Leihbücherei der evangelischen Kirchengemeinde im linken Flügel
Sitz des Ortsvorstehers

Das Dorfmuseum verfügt über 7 Räume mit einer Ausstellungsfläche von ca. 130 m² sowie Lagermöglichkeiten im Keller und Dachboden.
Seine Sammlung besteht größtenteils aus Exponaten die von Bürgern unseres Dorfes im Laufe der letzten 40 Jahre im jetzigen Bürgerhaus zusammengetragen wurden.
Im Museum sind Dauerausstellungen aus den Bereichen Gesundheit, Wohnkultur, Landwirtschaft, Handwerk sowie eine Gastwirtschaft zu besichtigen.
Ferner finden hier des öfteren abwechslungsreiche Wechselausstellungen sowie kleinere Arrangements aus dem Museumsbestand oder aus Privatsammlungen statt.
Im letzten Jahr wurden folgende Ausstellungen geboten: "Vom Dampfradio zum DVD-Player" ausgestellt von der EAM, "Porzellan und Steingut" aus dem Museumsbestand, "Sammeltassen und mehr" von Privatsammlern, Kunstausstellung "KASIMO" von Simone Michel aus Idstein und "55 Jahre Carneval Club Germania" aus privaten Sammlungen der Vereinsmitglieder.

 

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


designed by www.madeyourweb.com