Menu Content/Inhalt
Start Einrichtungen Bücherei
Bücherei PDF Drucken E-Mail

Die Evangelische Gemeindebücherei Laubuseschbach

Im Rahmen der Beteiligung an dem im Jahr 1999 ausgeschriebenen Wettbewerb „Unser Dorf“ kam der Gedanke auf, in unserem Dorf eine Bücherei einzurichten.

Fünf Frauen nahmen diese Aufgabe in 2000 in Angriff und konnten nach zwei Jahren in von der Gemeinde Weilmünster kostenlos zur Verfügung gestellten Räumen die Bücherei eröffnen. Sie umfasst mittlerweile ca. 5000 Romane, Kinder-, Jugend- und Sachbücher und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Jahr 2009 wurden 2713 Bücher ausgeliehen.

Die Finanzierung erfolgt über Spenden und am Flohmarkt und Weihnachtsmarkt selbst erwirtschaftete Gelder. Die Trägerschaft hat die Evangelische Kirchengemeinde Laubuseschbach übernommen und daher erhält die Bücherei jährlich von dem Verband Evangelischer Gemeindebüchereien in Darmstadt einen Zuschuss.

Die Bücherei ist außerhalb der üblichen Öffnungszeiten auf Wunsch für die Klassen der hiesigen Grundschule und die Kindergartengruppen geöffnet, ebenso für die Gäste des regelmäßig im angrenzenden Bürgerhaus stattfindenden Seniorennachmittags.

Man beteiligt sich an den Ferienspielen der Gemeinde Weilmünster. Jeden zweiten Montag lesen zwei Büchereimitarbeiterinnen den Heiminsassen des Alten- und Pflegeheimes Möttau nachmittags von 15.30 bis 16.30 Uhr Geschichten vor.

Öffnungszeiten sind:

dienstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
donnerstags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Jeden letzten Samstag im Monat 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr 

Text: Irene Vetter


 

Bleiben sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!


designed by www.madeyourweb.com